Schwäbisch angehauchtes Curry

Zubereitung

Paprika würfeln, Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese dann vierteln, Schupfnudeln einmal in der Mitte durchschneiden (wer mag kann sie auch ganz lassen – ist eher eine optische Geschichte). TK-Mango während der Vorbereitungszeit antauen lassen oder die frische Mango halbieren und würfeln.

Continue reading

Kidneybohnen-Bratlinge

Zubereitung

Die Chilli-Kidneybohnen in ein Sieb geben und die Sauce abtropfen lassen, ggf. auch leicht drücken damit mehr Sauce abfließt. Bei normalen Kidneybohnen diese gründlich unter fließendem Wasser abspülen und ebenfalls gut abtropfen lassen.

Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Würfel schneiden. Den Knoblauch entweder ebenfalls fein würfeln oder mit der Knoblauchpresse verarbeiten.

Continue reading

Vegetarischer Flammkuchen

Zubereitung

Den Pizzaboden auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech dünn ausrollen.

Crème fraîche leicht salzen und auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Die Zwiebeln in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden und auf den Teig geben. Die Ziegenkäserolle in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls darüber geben. Dann mit dem Rosmarin sparsam würzen.

Im Ofen bei 200°C ca. 10 – 15 Minuten backen.

Continue reading

Paprikaschiffchen

Zubereitung

Paprikaschoten halbieren und entkernen. Ich habe bewusst den Strunk dran gelassen, um die „Auslaufgefahr“ zu reduzieren 🙂

Continue reading
1 2 3